top of page

Unsere Geschäftsbedingungen

Impressum

Impressum:

Firmenname: Mobiler Hundefriseur & Boutique Schick o Bello

UID Nummer: ATU78792503

Inhaberin: Katharina Schmidberger 

Firmensitz: Hauptplatz 67, 2534 Alland
Telefon: 0676/ 79 033 80

E-Mail : schickobello@hotmail.com

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

HUNDEFRISÖR

1.Geltungsbereich

1.1. Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden sowie der Kundin (nachfolgend „Kunde“ genannt) und Schick o Bello, Inhaberin Katharina Schmidberger (nachfolgend „Schick o Bello“ genannt), mit Firmensitz in: Hauptplatz 67, 2534 Alland gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

1.2. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen am Sitz des Unternehmens öffentlich zur Einsicht auf und sind auch im Internet unter www.schickobello.at in der Rubrik AGB abrufbar.

2. Vertragsabschluss

2.1. Der Vertrag kommt mit der Übereinkunft über den Umfang der Behandlung und der Terminvereinbarung zustande. Der Termin kann telefonisch, oder schriftlich per Kontaktformular / Mail ausgemacht werden.

2.2. Schick o Bello behält sich im eigenen Ermessen vor, Aufträge anzunehmen und nachträglich abzulehnen, wenn eine Behandlung des Tieres aufgrund seines Verhaltens nicht ohne Gefahr für das Tier und/oder von Schick o Bello durchführbar ist. Weiters behält sich Schick o Bello das Recht vor, eine Behandlung zu unterbrechen und den Auftrag abzulehnen, wenn erkennbar wird, dass die vereinbarte Behandlung nicht erfolgreich durchführbar ist. Der Kunde wird hiervon umgehend unter seiner hinterlegten Kontaktinformation verständigt.

2.3. Das Datenblatt für Neukunden (Auftrag) stellt nach Kenntnisnahme durch den Kunden einen integrierenden Bestandteil des Vertrages dar.

3. Preise

3.1. Die Preise setzen sich aus den mit dem Kunden und Schick o Bello vereinbarten Einzelleistungen zusammen und richten sich nach dem jeweiligen Arbeitsaufwand und der Arbeitszeit.

3.2. Wird während einer Behandlung eine außerordentliche Leistung erforderlich (starke Verschmutzung, Verfilzung, Parasitenbehandlung oder ein verhaltensauffälliger Hund, der zusätzliche Hilfe erforderlich macht), behält sich Schick o Bello nach Besprechung mit dem Kunden das Recht zur Preisanpassung vor. Anderenfalls wird gemäß Punkt 2.2. die Behandlung unterbrochen und die bisherige Leistung zur Abrechnung gebracht.

3.3. Schick o Bello arbeitet ausschließlich nach Terminvereinbarung. Sollte der Kunde zum vereinbarten Termin verhindert sein, ist der Termin rechtzeitig (mindestens 24 Stunden vorher) abzusagen. Wird ein Termin nicht abgesagt, ist Schick o Bello berechtigt, eine Ausfallsentschädigung pro eingeplanter Stunde in der Höhe von € 35,00 zu berechnen.

4. Abholpflicht, Zahlung, Zurückbehaltungsrecht und Folgen der Nichtabholung

4.1. Das Tier muss nach der Behandlung vom Kunden oder mit schriftlicher Vollmacht des Kunden von einer dritten Person abgeholt werden.

4.2. Die Bezahlung ist sofort nach erfolgter Behandlung des Tieres fällig. Gekaufte Waren sind bar zu bezahlen. Leistungen auf Rechnung sind ausgeschlossen.

4.3. Zur Sicherung allfälliger Forderungen behält sich Schick o Bello das Recht vor, das Tier bis zur vollständigen Bezahlung des aushaftenden Betrages zuzüglich der angefallenen Verwahrungs- und Versorgungskosten für den angelaufenen Zeitraum einzubehalten. Nach dem vereinbarten und versäumten Abholtermin werden pro Kalendertag für die Verwahrung € 30,00 zuzüglich allfälliger Tierarztkosten berechnet.

4.4. Wird das zu pflegende Tier nicht innerhalb von 2 Wochen ab dem vereinbarten Abholtermin vom Kunden abgeholt oder leistet er in diesem Zeitraum keine Zahlung für die erbrachte Leistung wie in Punkt 4.2. angeführt, so wird er mit Verständigung – an die im Auftrag angeführte Kontaktadresse – aufgefordert, die Zahlung und Abholung innerhalb von einem Monat ab der Aufforderung durchzuführen, widrigenfalls das Tier nach Ablauf von einem Monat einem Tierheim zur Verwahrung übergeben und zur Veräußerung gebracht wird. Die bis dahin angefallen Kosten für die Behandlung und Verwahrung als auch die Kosten des Tierheimes sind vom Kunden jedenfalls zu bezahlen.

4.5. Im Fall der Erkrankung und des Unfalls bei Fellpflege ist Schick o Bello berechtigt, einen Tierarzt beizuziehen, die Kosten der medizinischen Behandlung und der Medikamente den Kunden zu verrechnen.

5. Haftungsbeschränkung

5.1. Jedes Tier, welches mit seinem Besitzer oder einer von diesem beauftragten Person Schick o Bello beauftragt; muss über eine gültige Haftpflichtversicherung versichert sein. Wenn der Kunde bei der Betreuung seines Tieres dabei ist, übernimmt SchickOBello keine Haftung bei ggf, Verletzungen.

5.2. Jeder Tierhalter ist verpflichtet für Schäden selbst aufzukommen.

5.3. Für Schäden, die durch das Tier am Werkzeug verursacht wurden, sowie für Verletzungen des Personals durch den Hund; haftet der im Auftrag ausgewiesene Kunde bzw. die Haftpflichtversicherung des Kunden.

5.4. Die Haftung von Schick o Bello für Schäden wird generell auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, die Haftung wegen leichter Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.

6. Datenschutz

6.1. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und -hinweise, die am Sitz des Unternehmens öffentlich einsehbar sind sowie unter www.schickobello.at unter der Rubrik Datenschutz abrufbar sind.

6.2. Schick o Bello gewährleistet zur Dienstleistung Hundefrisör, dass die Kundendaten im Zusammenhang lediglich mit der Abwicklung der Leistung bearbeitet, gespeichert und genutzt werden. Der Kunde gestattet Schick o Bello ihm Informationsmaterial zu Werbezwecken schriftlich, telefonisch oder per E-Mail zu übermitteln. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden (siehe zu Pkt. 6.4.).

6.3. Der Kunde stimmt zu, dass Schick o Bello gelegentlich Fotos von Tieren der Kunden auf der Homepage, Social Media und in Broschüren unentgeltlich veröffentlichen kann. Sollte einer Fotoveröffentlichung nicht zugestimmt werden, so ist Schick o Bello hiervon durch Widerruf zu verständigen.

6.4. Soweit der Kunde die Datennutzung (Kundendaten) sowie die Zusendung des in Punkt 6.1. angeführten Informationsmaterials nicht mehr möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch eine formlose Mitteilung zu widersprechen.

7. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen Schick o Bello und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt und bleiben diese aufrecht.

8. Rechtswahl und Gerichtsstand

8.1. Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen den Vertragspartnern unterliegen nationalem österreichischem Recht unter Ausschluss des internationalen Einheitsprivatrechts (UN-Kaufrecht, CISG).

8.2. Gemäß § 1 JN gilt als ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von Schick o Bello als vereinbart.

Jänner 2023

ALLGMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ONLINESHOP

  1. Geltungsbereich
    Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss im Fernabsatz zwischen dem Kunden sowie der Kundin (nachfolgend „Kunde“ genannt) und www.schickobello.at, Inhaberin Katharina Schmidberger (nachfolgend „Schick ó Bello“ genannt), mit Firmensitz in: Hauptplatz 67, 2534 Alland, die unter Verwendung ausschließlich eines oder mehrerer Fernkommunikationsmittel geschlossen wurden gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Onlineshop sind unter www.schickobello.at in der Rubrik AGB abrufbar und jederzeit zugänglich.

2. Vertragsabschluss

Die Präsentation der Waren im Onlineshop stellt kein bindendes Angebot im Rechtssinne dar. Es handelt sich dabei um die bloße Aufforderung an den Kunden, ein Angebot zu stellen. Ein Vertrag kommt durch Bestellung des Kunden einerseits und erst durch die Annahme durch Schick ó Bello andererseits zustande. Das Angebot erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten auf der Website www.schickobello.at durch das bereitgestellte Bestellformular. Der Erhalt der Bestellung wird durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail an den Kunden bestätigt, welche Produkt-, Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet. Die Annahme des Angebotes erfolgt durch Absendung der Ware an den Kunden. Der Kunde ist an seine Bestellung zwei Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

  1. Rückgaberecht

Bei allen Artikeln, außer Sonderbestellungen, ist die Rückgabe innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware und nach den nachfolgenden Bestimmungen möglich. Diese Frist wahrt der Kunde durch ein rechtzeitiges Rücknahmeverlangen an unsere Adresse:

 

Schick ó Bello

Katharina Schmidberger

Hauptplatz 67

2534 Alland

 

Die Ware muss sich in einem unbenützten und wiederverkäuflichen Zustand befinden.  Die Versandkosten für Rücksendungen sind in jedem Fall vom Kunden zu tragen. Sollte der Kaufpreis bereits bezahlt worden sein, wird dieser innerhalb von 7 Tagen auf ein vom Kunden bekanntzugebendes Konto abzüglich einer Rechnungs- und Verpackungspauschale von € 5 erstattet.

Für ein Rücknahmeverlangen wird folgender Musterbrief zur Verfügung gestellt:


Vorname, Zuname

Straße, Hausnummer, Stiege, Tür
Postleitzahl, Ort

Land

Ort, Datum
Einschreiben

Firma
Katharina Schmidberger

„Schick ó Bello“

Hauptplatz 67

2534 Alland


Betrifft: Bestellung vom .................................. (Bestell-Nummer ..................................)

Rücktritt gemäß § 5e KSchG

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Ich habe am       bei Ihnen über die Webseite .......................... zum Preis von EUR ......................... folgende Waren bestellt (Bestell-Nummer/Anführung der Ware ..........................).

Die Lieferung der Ware ist / ist noch nicht erfolgt.

Ich trete von diesem Vertrag gemäß § 5e KschG sowie aus jedem anderen tauglichen Rechtsgrund fristgerecht zurück.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Vorname Nachname (=eigenhändige Unterschrift)

 

Für Waren, die versiegelt geliefrt werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rücknahme geeignet sind, entfällt das Rücktrittsrecht, wenn die waren nach der Lieferung entsiegelt worden sind. Weiters entfällt das Rücktrittsrecht für Waren, die nach ihrer Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt worden sind. Ebenso besteht für jene Waren kein Rücktrittsrecht, die schnell verderben können oder deren Verfalldatum schnell überschritten würde.

 

  1. Gewährleistung- und Garantie

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen zwei Jahre ab Übernahme der Ware, sofern diese nicht für den Verbrauch bestimmt sind. Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus gewährt Schick ó Bello keine eigenen Garantien. Die näheren Bedingungen allfälliger Herstellergarantien sind gegebenenfalls bei den jeweiligen Waren abzulesen. Reklamationen aufgrund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können über die im Impressum sowie obig angeführten Kontaktdaten geltend gemacht werden.

Sollten versandte Waren Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so wird der Kunde ersucht, sichtbare Fehler - auch Transportschäden - möglichst unverzüglich schriftlich an die Postadresse gemäß den Daten des Impressums zu reklamieren.

 

  1. Haftungsausschluss

Für Unverträglichkeiten oder Krankheiten, die als Folgereaktion von der Konsumation von Futterprodukten von Schick ó Bello auftreten, kann keine Haftung übernommen werden. Auch wenn von Seiten Schick ó Bello auf höchste Warenqualität Wert gelegt wird, verbleibt die Verantwortung der Verabreichung von Futterprodukten beim Kunden als TierhalterIn. Ebenso ausgeschlossen sind allfällige Verletzungsfolgen und Schäden mittelbarer und unmittelbarer Art von Mensch und Tier, die im Zuge des Gebrauchs der von Schick ó Bello versandten Waren entstehen. Im Übrigen wird für unmittelbare und mittelbare Schäden durch den Gebrauch versandter Waren keine Haftung übernommen.

 

 

  1. Zahlungsbedingungen und Versand

Alle von Schick ó Bello im Onlineshop genannten Preise sind in Euro und inklusive Umsatzsteuer und Abgaben zu verstehen. Aktionsangebote werden generell mit dem normalen Preis sowie dem Aktionspreis angegeben.

Bei Bezahlung per Vorauskassa wird der Kunde ersucht, den fälligen Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer auf unser Konto spesenfrei zu überweisen. Ihre Bestellung wird erst nach Einlangen des vollen Rechnungsbetrages auf unserem Konto versandt.
Sofern Sie per Kreditkarte bezahlen, wird der Warenausgang nach Erhalt des Rechnungsbetrages ausgelöst.
Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Mahngebühren in Höhe von € 20 in Rechnung zu stellen.
Wir verrechnen eine Versandpauschale von 10€ pro Bestellung und verzichten daher auf eine Mindestbestellung.

Die Ware wird mit der Post oder einem anderen Zustelldienst.
Auslandsversandkosten auf Anfrage.

Gutscheine, Rabattcodes und Geschenke können nicht mit weiteren Aktionen kombiniert werden. Hier gelten die regulären Preise. Weiters sind Gratisartikel jeglicher Art sowie mit Geschenkgutscheinen erworbene Produkte vom Umtausch, Austausch und der Rücknahme ausgeschlossen. Gratis-Werbegutscheine aus Gewinnspielen etc. verfallen nach spätestens 12 Monaten.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und allfälliger Versandkosten im Eigentum von Schick ó Bello.

  1. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und gegebenenfalls an mit der Bestellung beauftragte Unternehmen weitergegeben. Persönliche Daten werden von Schick ó Bello jedenfalls vertraulich behandelt und weder an Dritte weitergegeben noch vermietet. Die Details zum Datenschutz sind auf www.schickobello.at in der Rubrik Datenschutzerklärung festgehalten.

Sie können die von uns gespeicherte Daten jederzeit löschen lassen.

  1. Rechtswahl und Gerichtsstand

Die aus dem Fernabsatz zwischen Schick ó Bello und dem Kunden entstehenden Rechtsbeziehungen unterliegen nationalem österreichischem Recht unter Ausschluss des internationalen Einheitsprivatrechts (UN-Kaufrecht, CISG). Gemäß § 1 JN gilt als ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von Schick ó Bello als vereinbart.

  1. Alternative Streitbeilegung

Nach dem Alternative-Streitbeilegung-Gesetz (AStG) kann im Streitfall auch einem Streitbeilegungs-Verfahren entsprochen werden. Dabei gilt die für Online-Verträge vorgesehene EU-Verordnung über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-VO).

Der Link zur Online-Streitbeilegungsplattform der EU lautet http://ec.europa.eu/odr. Verbraucher können ihre Beschwerde auch direkt bei Schick ó Bello unter der E-Mail-Adresse schickobello@hotmail.com einbringen.

  1. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen eines Absatzgeschäfts zwischen Schick ó Bello als Onlineshop und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt und bleiben diese aufrecht.

 

Alland März, 2023

bottom of page